© Wöhrle Rohstoffrecycling GmbH
 

Altfahrzeugverwertung

Die Altfahrzeugverordnung, welche seit dem 01.04.1998 in Kraft getreten ist, enthält sämtliche Vorschriften für die Abmeldung und Verwertung Ihres Fahrzeuges. Wenn Sie als Eigentümer Ihr Fahrzeug verschrotten möchten, müssen Sie bei Ihrer KFZ-Zulassungsstelle einen entsprechenden Verwertungsnachweis vorlegen. Wir sind seit 2000 ein zertifizierter Altfahrzeugdemontagebetrieb und können Ihnen den von der Zulassungsstelle geforderten Nachweis ausstellen. Durch uns werden jährlich 200 Fahrzeuge der ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt.


Damit wir Ihr Fahrzeug ordnungsgemäß verschrotten können, benötigen wir Ihren Fahrzeugbrief oder -schein. Ebenfalls benötigen Sie Ihren gültigen Personalausweis, damit wir Ihnen den Verwertungsnachweis direkt vor Ort ausstellen können. Mit dem durch uns erstellten Verwertungsnachweis, den abmontierten Nummernschildern, dem Fahrzeugbrief und -schein können Sie anschließend zur KFZ-Zulassungsstelle und die endgültige Verwertung Ihres Fahrzeuges anzeigen.


Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht bei uns anliefern können, holen wir es auch gerne bei Ihnen ab.